text.skipToContent text.skipToNavigation
Gratis Versand bei jeder Bestellung
 Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Seite zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies erhalten Sie hier.  Hier clicken

Alpride Airbag-System 2.0

Das neue SCOTT Alpride Airbag-System 2.0 ist eines der schnellsten Systeme auf dem Markt. Es erlaubt eine bessere Luftansaugung, um sicherzustellen, dass dein Rucksack und du bei gefährlichen Schneebewegungen nach oben treiben. Egal, wo und wie Du Ski fährst – entscheide Dich für einen SCOTT Airbag-Rucksack und erhöhe deine Sicherheit.


AP new trigger handle

 

NEUER AUSLÖSEGRIFF

+Sehr gut einstellbar & geeignet für Fäustlinge

+Mehrere Greifoptionen

+Vorgeformt & flexibel für ausgezeichneten Tragekomfort

AP new performance fabric

 

NEUES FUNKTIONSMATERIAL

+Neuer leichter Stoff

+Extrem reißfest

+Signalfarbe für hohe Sichtbarkeit

AP reliable cartridges

 

ZUVERLÄSSIGE KARTUSCHEN

+100 % auslaufsicher

+Kein Nachfüllen, kein Deponieren



Sicherheit

Mehr Sicherheit durch Einfachheit

Ein verstaubarer Auslösegriff, Aluminium-Sicherheitsschnallen an Brust und Hüfte in Kombination mit der Beinschlaufe garantieren absolute Sicherheit im Falle einer Lawine.

LEICHTGEWICHT

Eines der leichtesten System am Markt

Leichtigkeit kombiniert mit einem benutzerfreundlichen Design, eine  einfache Remontage und dem günstigen Preis macht die SCOTT Rucksäcke zu den erschwinglichsten Airbags die es je gab.


1/ Ventil

Airbag nach dem Auslösen wieder zusammenpacken: Einfach den Knopf am Ventil drücken und den Airbag komplett entleeren (Verwende hierfür ausschließlich das Wiederbeladewerkzeug). Dann gemäß Anleitung fortfahren.

 

2/ Griff

Der verstaubare Airbag-Auslöser ist im Schulterriemen integriert und ermöglicht somit einen schnellen, problemlosen Zugriff und ein einfaches Verstellen. Das Risiko einer versehentlichen Aktivierung wird minimiert.

3/ System

Mit einem Gewicht von nur 690 g (ohne Kartuschen) gehört das Alpride-System zu einem der leichtesten am Markt.

 

4/ Airbag

Das neue Nylonmaterial Cordura Oxford HD 210D ist extrem strapazierfähig, super leicht und lässt sich kompakt im Rucksack verstauen. Gewicht: 340 g.

 

5/ Kartuschen

Neben seinem geringen Gewicht und der besonders kompakten Größe ist das System auch extrem leistungsstark: Der 150 l große Airbag wird in gerade einmal drei Sekunden aufgeblasen. - Gewicht der beiden Kartuschen: 440 g


SCOTT BACKCOUNTRY GUIDE AP 30

Der brandneue SCOTT Backcountry Guide AP 30 ist unser Skirucksack mit praktischer Größe, der über das Alpride 2.0 Airbag-System und spezifische Eigenschaften für Backcountry-Abenteurer sowie Schneeprofis verfügt. Ob Du bei Tagesanbruch eine Runde patrouillierst, den ganzen Tag auf Tour bist oder neue Couloirs erforschst: Der AP 30 Lawinenrucksack bietet dir alles, was Du für einen sicheren Tag mit viel Spaß in den Bergen brauchst.


AP 30

1/ KOMPAKTES UND SCHLICHTES DESIGN

2/ HERAUSNEHMBARES SCOTT ALPRIDE AIRBAG-SYSTEM

3/ HAUPTFACH MIT VIEL FASSUNGSVERMÖGEN

AP 30

4/ VORGEFORMTES EVA-RÜCKENSYSTEM BIETET HOHEN TRAGEKOMFORT

5/ HÜFTGURT MIT SCHNALLEN AUS ALUMINIUM

6/ GEPOLSTERTER UND ANATOMISCH GEFORMTER HÜFTGURT



TRANSPORT

FLIEGEN OHNE GRENZEN

Reisen einfach mit diesem Rucksack von Flugzeug.

 

Die IATA (International Air Transport Association) befindet solche Patronen als sicher um mit ihnen zu reisen. Alpride-patronen haben einen niedrigeren druck und sind vergleichbar mit solchen, die in rettungswesten im Flugzeug gefunden werden können. Passagieren wird somit erlaubt, mit 2 sets von Patronen zu reisen. 2014 wird die iata, die bestehenden regeln anpassen, und schafft eine spezielle Kategorie für die Sicherheit aufblasbarer geräte. Das Alpride-system wird alle Kriterien für diese Kategorie erfüllen.

IATA rules

 

Die Kartusche

Das Alpride-System verwendet vergleichbare Kartuschen wie in einer Rettungsweste in einem Flugzeug, gehört somit zu den verlässlichsten Kartuschen auf dem Mark.

  • Einmal verwendbar 
  • Einfach und kosteneffizient 
  • Standardkartusche vergleichbar mit jenen aus Rettungswesten"

 

Das herausnehmbare System

Nicht nur das Gewicht sondern auch die einfache Anwendung und schnelle Wiedererstellung machen das System einzigartig.

  • Einfache Anwendung 
  • Schnelle Wiederherstellung

DIE GESCHICHTE VON ALPRIDE

DAS ALPRIDE SYSTEM ENTSTAND ALS 3 MOTIVIERTE, BERGVERLIEBTE VISIONÄRE SICH ZUSAMMENGETAN HABEN UND DIE FIRMA 2009 GRÜNDETEN.

 

DIE GESCHICHTE VON ALPRIDE: DREI VISIONÄRE – EINE GROSSARTIGE IDEE

"Winter 2008: Drei Tage und viele 4000er Gipfel rund um den mystischen Konkordia Platz im Berner Oberland, Schweiz später. Marc – Antoine Schaer realisierte, dass die auf dem Markt verfügbaren Lawinenrucksäcke sehr schwer und dadurch nur limitiert einsetzbar sind. In diesem Moment war das Ziel sehr schnell definiert: Wir brauchen ein leichteres, preiswerteres und benutzerfreundlicheres System. Wenn wir dies erreichen, werden mehr Leute den Zugang zum Produkt haben und mehr Leben könnten gerettet werden! So begann das Abenteuer der Alpride-Produktion…"

ERSTE SCHRITTE:

Die drei Visionäre starteten in einer kleinen Kammer in Neuchatel, Schweiz. Dies war der Raum und der Ort wo schlussendlich das Produkt entstanden ist. Während schon viel gearbeitet wurde, zeichnete sich langsam ab, dass ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist. Die Aufwendung der Bemühungen sowie das finanzielle Risiko war nicht umsonst. Das Alpride-System wird der Öffentlichkeit ein Produkt bringen, welches nicht nur viel leichter, sondern auch zuverlässig und erschwinglich sein wird.

 

DIE ALPINE RETTUNGSWESTE:

Alpride schaffte es mit Erfolg das bestehende Modell der alpinen Rettungsweste, welche sich über 50 Jahre bewährte, zu einem Lawinen Airbag umzufunktionieren.




Vintage life jacket - Alpride's history

 

INNOVATIONSPREIS DER NEUENBURGER KANTONALBANK

Alpride übersteht die erste Runde, die zweite und schlussendlich auch die dritte, und somit erreichen die Jungs gute Neuigkeiten: Ihr habt gewonnen! Dieser Preise steht für einen Meilenstein für die Neuenburger Jungunternehmer. Dies bestätigt und beschleunigt die letzte Phase um das Alpride-System mit drei Patenten zu schützen.

 

DIE UMSETZUNG UND ISPO 2013

Ab diesem Zeitpunkt geht alles schnell, die Verträge sind unterzeichnet und eine Massenproduktion steht vor der Tür. Der Arbeitsplatz wird zu einem Labor und um die TÜV-Zertifizierung zu erreichen werden eine Menge neue Instrumente angeschafft.


Arianna Tricomi

„Bevor ich Big Mountain-Lines befahre, prüfe ich zunächst immer genau die Bedingungen, das Wetter und die Stabilität der Schneedecke. Unsicherheiten bleiben immer und deshalb ist es so wichtig, die richtige Ausrüstung dabei zu haben. Mit meinem SCOTT Backcountry Guide AP 30 KIT habe ich mehr Freiheit beim Skifahren und eine extra Portion Sicherheit – auch bei unsicheren Bedingungen.

Fabian Lentsch

„Als SCOTT-Athlet seit nunmehr acht Jahren habe ich bereits alle Produktentwicklungen kennengelernt, doch der neue Lawinen-Rucksack lässt keine Wünsche offen. Während der Saison kommt mein Airbag täglich zum Einsatz. Seine Passform und das leichte Material sorgen da draußen in den Bergen für einen echten Komfort. Er verfügt über alle notwendigen Funktionen, egal ob du im Resort fährst oder Skialpinläufer bist.“


Dane Tudor

„Erfahrung in den Bergen ist durch nichts zu ersetzen. Lawinenkunde ist das Wichtigste beim Befahren von Big Trails. Der SCOTT Airbag-Rucksack ist ein weiteres wichtiges Tool meiner Ausrüstung, wenn ich das Risiko einschätzen muss, um große Lines zu befahren.“

J.-F. Bellin

Jean-Francois Bellin profile picture

Bergwacht 

„Bei der Compagnie du Mont Blanc tragen wir die SCOTT Avalanche Rucksäcke bei unserer täglichen Arbeit, aber auch während der präventiven Lawinenauslösung und bei Sicherheitsmissionen, Sicherheitschecks oder unseren Patrouillen bei Tagesanbruch. Dank der Strapazierfähigkeit und intelligenten Konstruktion der Rucksäcke gibt es in Sachen Sicherheit und optimalen Komfort keine Kompromisse.“


User Manual
AP Manual
PDF runterladen
Wie lässt sich das Alpride 2.0 System montieren und nachladen
How to mount the alpride system
PDF herunterladen
Alpride-Kompatibilität
Alpride compatibility
PDF herunterladen

FAQ

HANDLING 

WIE FUNKTIONIERT DAS SCOTT ALPRIDE AIRBAG-SYSTEM? 

Ein Kartuschensystem bläst den Airbag auf. 

WELCHEN VORTEIL HAT DIESES SYSTEM IM VERGLEICH MIT ANDEREN SYSTEMEN AM MARKT? 

Das Alpride-System ist um einiges leichter und die Kartuschen sind günstiger als die der Wettbewerber. 

WIE LANG DAUERT DER AUFBLASVORGANG DES AIRBAGS? 

Weniger als drei Sekunden. 

IST ES MÖGLICH, DEN AIRBAG UND DIE KARTUSCHEN AUF REISEN MITZUNEHMEN? 

Der IATA (Internationale Luftverkehrsverband) erklärt Kartuschen mit weniger als 200 Bar als ungefährlich. Die Alpride Kartuschen sind vergleichbar mit denen einer Schwimmweste. Man darf pro Rucksack zwei Kartuschensets mitnehmen. (weitere Infos findest du auf: www.iata.org und in unseren Anweisungen im Dokument „Reisetipps“)

 

TECHNISCHE INFOS 

WIE OFT KÖNNEN DIE KARTUSCHEN VERWENDET WERDEN? 

Nur einmal 

WO KÖNNEN DIE KARTUSCHEN ERWORBEN WERDEN? 

Sie sind in Geschäften erhältlich, in denen SCOTT Rucksäcke verkauft werden. 

WELCHES GAS ENTHALTEN DIE KARTUSCHEN? 

CO2 und Argon 

IST ARGON GEFÄHRLICH? 

Nein, überhaupt nicht. Bei Argon handelt es sich um ein Edelgas, das beim Tauchen und auch in der Lebensmittelindustrie verwendet wird. 

WIE VIEL DRUCK IST IN DEN KARTUSCHEN? 

17,5 MPa

WIE BEWAHRE ICH KARTUSCHEN AM BESTEN AUF? 

An einem vor direkter Sonneneinstrahlung geschützten Ort.

WIE LANGE SIND SIE VERWENDBAR? 

Es gibt kein Ablaufdatum. Sie sind verwendbar, solange das Gasgewicht 10 % des Nenngewichts beträgt (auf jeder Kartusche aufgedruckt), d. h. mind. 10 Jahre. 

ES SIND ZWEI VERSCHIEDENE KARTUSCHEN. IST ES DESHALB RELEVANT, WO JEDE KARTUSCHE INSTALLIERT WIRD? 

Jede Kartusche verfügt über ihr eigenes Schraubengewinde, d. h. sie passt nur in die dafür vorgesehene Aussparung.

WIE KANN ICH DIE LUFT EINES AUFGEBLASENEN SYSTEMS AUSLASSEN? 

Drücke hierzu einfach auf die Ventilklappe an der Luftpumpe, um den Airbag zu leeren.  (Benutze hierfür unbedingt das Wiederbeladewerkzeug)

WIE LÄSST SICH DIE TASCHE AM EINFACHSTEN IN DER AIRBAG-TASCHE VERSTAUEN? 

Bitte beachte die Instruktionen in der Bedienungsanleitung. Diese findest Du im gekauften Rucksack und auf dieser Website.

 

WIE WIRD DER AIRBAG BEFESTIGT? 

Bitte beachte die Anweisungen im Dokument „Montage des Alpride 2.0 Systems“.

 

WIE KANN MAN DAS SYSTEM NACH DEM GEBRAUCH REAKTIVIEREN? 

1. Airbag entleeren 

2. Airbag wieder in der Airbag-Tasche verstauen 

3. Drehe an der Luftpumpe die Spannvorrichtung zurück, sodass die Anzeige 

nicht mehr sichtbar ist. 

4. Ersetze die Kartuschen 

5. Verwendungsbereit


Elevate your Safety

Wir entwickeln unsere Produkte weiter und unterziehen sie regelmäßigen Tests, um sie im Lauf der Jahre immer weiter zu perfektionieren. Unsere Helme, Körperschutz und Taschen bieten in kritischen Bereichen zusätzlichen Schutz, wenn es darauf ankommt. Ob als Skifahrer, Snowboarder, Mountainbiker oder Rennradfahrer: „ELEVATE YOUR SAFETY“ mit SCOTT – wir passen auf dich auf.

Weitere Informationen