text.skipToContent text.skipToNavigation

Immer in Bewegung

Manchmal scheinen Trails schwer zugänglich zu sein, entweder aus Mangel an Zeit oder aufgrund langer, steiler, monotoner Anstiege. Aber wir wissen selbst, wenn man einmal diese Art Trail gefunden hat, wird man belohnt. Wir glauben, dass nicht nur die Fahrt bergab uns den ganzen Spaß bereiten sollte. Vielmehr sollte sie Teil des Ganzen sein. Das E-Spark ändert die Spielregeln: Aufstiege sind jetzt genauso spielerisch und aufregend wie Abfahrten.



Design und Integration

Um die Vorteile einer perfekten Integration aller Teile besser ausnutzen zu können, haben wir das Design des Motorgehäuses von Grund auf für Shimano-Komponenten optimiert. Das Ziel bestand darin, die Auswirkungen dieser Teile auf das Design zu minimieren. Motor und Rahmen sind nun optimal integriert, nicht nur in Hinblick auf das Design, sondern auch hinsichtlich einer besseren Gewichtsverteilung. Dies schlägt sich insgesamt positiv auf das gesamte Handling nieder.


Spezifikationen

  • Mehr

    Das Hebelverhältnis des neuen E-Spark ist ebenso progressiv wie das Spark. Dadurch ist die Dämpfung: Zu Beginn des Federwegs sanft und unterstützend ab dem SAG-Point.

    Schließen
  • Mehr

    Der Dämpfer befindet sich nun zwischen den beiden unteren Montagebolzen, wodurch er bei gleicher Einbaulänge einen größeren Hub bietet. Der Trunnion-Standard bietet zudem strukturelle Vorteile. Der kürzere Dämpfer ermöglicht einen sehr kompakten Rahmen und Dämpferpaket, welches sich eng in das Sattelrohr integriert.

    Schließen
  • Mehr

    Die innere Kabelführung verhindert sperrige Anbauten am Äußeren und sorgt für einen schlanken Look. Aufgrund des verbesserten Schutzes haben die Kabel eine längere Lebensdauer.

    Schließen
  • Mehr

    Von der Befestigung der Batterie bis zur Motorabdeckung wurde jedes Detail im Hinblick auf die beste Unterbringung am Rahmen entworfen, um jede Bewegung der Batterie zu unterbinden, die zu Klappern führen könnte.

    Schließen

Maximale Reichweite
100 km Eco
75 km Trail
50 km Boost
Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akkukapazität
500 Wh
Federweg
130 mm vorne
120 mm hinten


Boost-Technologie

Die Boost-Technologie führt zu einer höheren Steifigkeit der Räder und einem verbesserten Reifenabstand. Beim Spark-Projekt wollten wir über die Grenzen des Gewöhnlichen hinausgehen und alle Vorteile dieser Innovation durch Optimierung des Rahmendesigns und der Geometrie bündeln.

Twin Loc

Das Twin Loc System bietet in jeder Situation ein exzellentes Handling des Bikes. Es bietet dem Fahrer die Option, zwischen drei Modi für verschiedene Geometrien und Einstellungen zu wählen. Der Climb-Modus erlaubt eine Federung hinten und vorne mit echtem Lockout, ideal für einen reibungslosen Anstieg mit maximaler Effizienz. Der Traction Control-Modus bietet Frontfederung mit vollem Federweg, aber festerer Dämpfung. Der hintere Federweg wird reduziert. Dieser Modus ändert zudem die Geometrie und verbessert die Pedalposition. Im Descend-Modus ist der Dämpfer vorne und hinten mit uneingeschränktem Federweg voll aktiv.

Geometrie

Im Vergleich zum alten Spark ist der Steuerrohrwinkel fast 1,5 Grad niedriger für mehr Sicherheit auf steilen Strecken. Die Länge der Kettenstreben von 488 mm beim Vorgänger wurde entschieden verringert und beträgt nun 448 mm. Dieser Wert ist nahezu identisch mit dem des Spark (438 mm).


Shimano Steps E-8000

Mit der Steps E-8000-Serie setzt Shimano neue Maßstäbe bei der Komponentenintegration, der Konnektivität und der Leistung. Als Weiterentwicklung der E-6000-Serie für Offroad stellt die E-8000-Serie ein völlig neues System dar, entwickelt für ein neues Erlebnis im E-Mountainbiken.

Weitere Informationen

Anzeige

Die neue Farbanzeige ist kompakt und visuell ansprechend am Lenker integriert. Sie bietet alle relevanten Daten, die du auf einer Tour brauchst. Die Anzeige ist vollständig mit Shimano Di2 Komponenten verknüpfbar und ermöglicht auch individuelle Einstellungen der angezeigten Informationen.


Schalter

Der Schalter wurde speziell für Mountainbikes umgestaltet. Dank der ergonomischen Designverbesserungen ist der Schalter jetzt besser integriert und fühlt sich wie ein Schalthebel an.


Neues Design

Bei der Entwicklung der E-8000-Serie stand Performance speziell für Mountainbiker im Vordergrund. Die Kapazität des Li-Ionen-Akkus wurde auf 500 Wh erhöht und kann jetzt in nur 2,5 Stunden auf 80 % aufgeladen werden. Das neue Design besitzt ein flacheres Profil speziell für Mountainbikes, was sich positiv auf die Stoß- und Vibrationsbeständigkeit auswirkt. Der Akku operiert mit einer Nennspannung von 36 V.


Antriebseinheit

Die Antriebseinheit der E-8000-Serie wurde neu entwickelt und lässt sich nun besser in aktuelle Mountainbikerahmen integrieren. Das kompakte Design ermöglicht kürzere Kettenstreben und mehr Reifenfreiheit. Dank dieser Eigenschaften sowie des leichten Motors (unter 3,2 kg) und eines Standard-Q-Faktors (175 mm) wurden Handling und Fahrgefühl erheblich verbessert. Zusammen mit der neuen Antriebseinheit hat Shimano eine neuartige, steife und leichte Tretlagerachse mit Hollowtech-II-Technologie entwickelt, um E-MTB-spezifische Kurbeln zu unterstützen. Die Antriebseinheit erzielt eine maximale Leistung von 70 Nm und 250 W.


SCOTT E-Spark 700 Plus Tuned Bike
SCOTT E-Spark 700 Plus Tuned Bike

6.999,00 €

SCOTT E-Spark 710 Plus Bike
SCOTT E-Spark 710 Plus Bike

5.799,00 €

SCOTT E-Spark 720 Plus Bike
SCOTT E-Spark 720 Plus Bike

4.599,00 €

SCOTT E-Contessa Spark 710 Plus Bike
SCOTT E-Contessa Spark 710 Plus Bike

5.799,00 €