text.skipToContent text.skipToNavigation
Motosports

MOTOCROSS MXGP IN GROSSBRITANNIEN 2015

27 Mai 2014

Die beiden Zweitplatzierten während des Grand Prix in Großbritannien in Matterley Basin Clement Desalle und Arnaud Tonus konnten ihren jeweils zweiten Platz in der Weltmeisterschaft zementieren. Sie ziehen nun weiter nach Frankreich und Saint Jean d’Angely für die neunte Runde der Serie.

Mehr anzeigen
Bike

Vanhoenacker runner-up at St. Pölten

26 Mai 2014

With the fastest bike split of the day Marino Vanhoenacker came close to the win at the half-distance race in St. Pölten (Austria). With only a few kilometers to go, he was caught by Spaniard Eneko Llanos who recorded the fastest run split of the day.

Mehr anzeigen
Running

Desco and De Gasperi excel at Zegama

17 Mai 2014

In the first Sky Series race at Zegama, SCOTT Sports is again hitting the headlines with dynamic duo, Elisa Desco and Marco De Gasperi, who both took podium positions at Zegama in the deepest field to date.

Mehr anzeigen
Bike

ORICA-PinkEDGE

16 Mai 2014

ORICA-GreenEDGE's Michael Matthews survived a crash-marred finale to win the sixth stage of the Giro d'Italia. The maglia rosa was part of an eight rider group that formed in the wake of a yet another pile-up in the opening week of the Italian Grand Tour.

Mehr anzeigen
Running

SCOTT Sports takes off at Transvulcania

14 Mai 2014

SCOTT Sports joined the 2014 Skyrunner® World Series on the island of La Palma, Spain, for the iconic Transvulcania Ultramarathon and the new Transvulcania Vertical Kilometer® where, with three of their top athletes, made their mark - a win, a 6th and a 9th place!

Mehr anzeigen
Motosports

MOTOCROSS GP IN SPANIEN 2015

13 Mai 2014

Der Sieger des spanischen Grand Prix an diesem Wochenende in Talavera de la Reina, der Belgier Clement Desalle, konnte den zweiten MXGP-Sieg für sich gewinnen. Desalle konnte an die Ergebnisse in Italien anknüpfen und stand zusammen mit zwei weiteren Landsleuten auf einem 100 % belgischen Podium. In der MX2-Klasse war Jeffrey Herlings wieder einmal erfolgreich und stand auf dem ersten Platz auf dem Podium zusammen mit Dylan Ferrandis und Arnaud Tonus.

Mehr anzeigen