text.skipToContent text.skipToNavigation
Motosports

MOTOCROSS MXGP 2016 IN MEXIKO

20 April 2016

Gerade einmal zwei Monate, nachdem er sich bei einem Vorsaison-Event den Arm gebrochen hatte, gelang dem Belgier Clement Desalle bei der fünften Runde der MXGP-Weltmeisterschaft in Mexiko ein Platz unter den ersten fünf. Der Belgier ist also auf dem Weg zurück in die Spitzengruppe, während Petar Petrov sich in der MX2-Kategorie erneut einen Platz unter den ersten sechs gesichert hat.

Mehr anzeigen
Motosports

MOTOCROSS MXGP IN ARGENTINIEN 2016

18 April 2016

Die MXGP-Weltmeisterschaft wurde für zwei Runden in Lateinamerika fortgesetzt: eine in Argentinien und eine in Mexiko. Auf dem patagonischen Track der Villa La Angostura konnten die Anführer der MX2- und MXGP-Reihe ihre rote Platte behalten und Petar Petrov erzielte sein bislang bestes Ergebnis als Gesamtfünfter in der MX2-Klasse.

Mehr anzeigen
Bike

Mathew Hayman gewinnt Paris–Roubaix

11 April 2016

ORICA-GreenEDGE Fahrer Mathew Hayman beeindruckte die Radsportwelt mit einem unerwarteten Sieg im Velodrome von Roubaix. Nach einem ganzen Tag cleverer Renntaktik erwies sich Hayman als stärkster Fahrer, als sich nach kräftezehrenden 253 km fünf Fahrer beim Sprint maßen.

Mehr anzeigen
Wintersports

Loic Collomb Patton World Champion 2016

04 April 2016

The 2016 season came to an exciting conclusion this weekend in Verbier, Switzerland. As Loic Collomb Patton (FRA) brought home his second title as world champion with an amazing performance on the 2016 Freeride World Tour. The SCOTT success did not stop there. Jackie Paaso (US) and Arianna Tricomi (ITA) have been trowing down some heavy lines and tricks this season and were rewarded a silver and bronze medal.

Mehr anzeigen
Motosports

MOTOCROSS MXGP IN VALKENSWAARD 2016

04 April 2016

Aufreibende Runde für die GP-Fahrer, gute Ergebnisse beim europäischen MX250. Das Osterwochenende in den Niederlanden war nicht gerade traumhaft und die meisten Grand Prix-Fahrer hatten in Valkenswaard mit dem Sand, den Spurrinnen und dem Regen zu kämpfen. Sowohl Shaun Simpson als auch Petar Petrov hatten dieses Wochenende ein wenig Pech, aber die Hoffnungsträger Even Heibye und Thomas Kjer Olsen sicherten sich in der Eröffnungsrunde der EMX250-Meisterschaften einen Platz auf dem Siegerpodest.

Mehr anzeigen