text.skipToContent text.skipToNavigation

Warnung

WARNUNG VOR BETRUGERISCHEN INTERNETANGEBOTEN

SCOTT möchte alle Verbraucher vor gefälschten SCOTT Produkten im Internet warnen. Solche Fälschungen werden häufig  von Usern diverser Onlineauktionshäusern, aber auch auf eigenständigen Homepages, zu  sehr tiefen Preisen angeboten.

Kunden solcher Angebote riskieren dabei, dass es sich bei den bestellen und meist im Voraus bezahlten Produkten um Fälschungen handelt oder, dass die bestellten Produkte nie geliefert werden (die Gefahr ausbleibender Lieferungen bestehet dabei bei sogenannten „B2B“ Plattformen mit Sitz in Asien).

Ferner wird davor gewarnt, dass gefälschte Produkte oftmals von minderer Qualität sind und aufgrund verbotener Inhaltstoffe eine Gefahr für Gesundheit und Umwelt darstellen können.

SCOTT kann lediglich die Echtheit seiner Produkte garantieren, insofern diese bei einem offiziellen SCOTT –Händler gekauft werden. SCOTT empfiehlt allen Verbrauchern vor dem auf die Herkunft des Produktes und die Vertrauenswürdigkeit des entsprechenden Onlineangebotes zu prüfen. SCOTT schliesst diesbezüglich jegliche Haftung aus.

 

DIE KONSEQUENZEN TECHNISCHER MANIPULATIONEN AN SCOTT E-BIKES

Die technische Manipulation von E-Bikes, insbesondere die Erhöhung der Maximalgeschwindigkeit, kann nicht nur die Sicherheit des Fahrers gefährden, sondern auch  mit erheblichen, rechtlichen Konsequenzen verbunden sein:

  • Verfall von Garantieansprüchen auf Fahrrad und Antriebsystem
  • Ungültigkeit der CE-Zertifizierung
  • Die Kategorisierung des Fahrzeugs kann sich ändern. Dadurch kann namentlich ein anderes Kontrollschild, eine andere Versicherungsdeckung oder sogar eine besondere Zulassung nötig werden.

Wir raten Ihnen deshalb dringend, von technischen Veränderungen an E-Bikes abzusehen.